info@hurghada-ausflug.com +201223815671
de

Kairo Tagesausflug zu Gizeh, Sakkara und Dahshur Pyramiden

0
Price
From€ 110€ 95
Price
From€ 110€ 95
Buchung
Anfrage schicken
Full Name*
Email Address*
Your Enquiry*
* I agree with Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
The tour is not available yet.

Jetzt buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

209

Warum Hurghada Ausflug?

  • Reisen in kleinen Gruppen oder Individuell
  • Kundenbetreung erreichbar24/7
  • Deutschsprachige Ägyptologen und Reiseführer
  • Die besten Bewertungen auf TripAdvisor

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne und beraten Sie unverbindlich, wir sind für Sie da rund um die Uhr 24 Stunden /7 Tage in der Woche. Sie erreichen uns über WhatsApp unter

+20-122-381-5671

info@hurghada-ausflug.com

8 Stunden
Availability : täglich
Kairo
Gizeh, Sakkara Dahshur Pyramiden
Max People : privat
Photos
Kairo Tagesausflug zu Gizeh ,Sakkara und Dahshur Pyramiden

Entdecken Sie Die Ägyptens Pyramiden in einem Kairo Tagesausflug zu Gizeh Pyramiden, Sakkara Stufenpyramide und der Roten und der Knick pyramide in Dahshur. erleben Sie Die Entwicklung der Pyramiden im Alten Ägypten. In Sakkara steht die Stufenpyramiden vom König Djoser ca. 2800 V.Chr, das ist das erste Steinbauwerk der Menschheitsgeschichte, In Dahshur shauen Sie die Knick Pyramide vom König Snefru und das Versuchen den Neigungswinkel der Pyramide zu korrigeren, was mit dem Bau nicht geklappt hat, duch diese ganze Vesuchen kam die Rote Pyramide vom Snefru mit dem richtigen Neigungswinkel und steht als erste richtige Pyramide und ein Vorbild für den Pyramidenbau im Alten Ägypten. In Gizeh entdecken Sie größten Pyramiden Ägyptens von Cheops, Chephren und Mykerinos und besichtigen Sie den Taltempel mit großen Sphinx von Gizeh

Tour Highlights
  • Gizeh Pyramiden
  • Sphinx von Gizeh
  • Taltempel von Gizeh
  • Sakkara Stufenpyramiden
  • Sakkara Gräber
  • Rote Pyramide
  • Knick Pyramide
  • Schwarze Pyramide
Inkludiert
  • Transfer mit klimtisierten Limousine oder Mini Bus
  • Alle Eintrittskarten gemäß Programm.
  • deutschsprachige Ägyptologe.
Nicht Inkludiert
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld
Verlauf
08:00
Abholen vom Hotel in Kairo

Nach dem Früstück in Ihrem Hotel in Kairo werden Sie von unserem deutschsprachigen Ägyptologe begrüßt und fahren Sie zuerst zu Gizeh Pyramiden.

09:00
Gizeh Pyramiden

Die direkt vor dem Stadtrand Kairos auf einer als Plateau von Gizeh bezeichneten Anhöhe liegende Große Pyramide von Gizeh ist das Muss unter den Sehenswürdigkeiten des alten Ägyptens.

Auch als Cheops-Pyramide bekannt, ist sie die größte Pyramide des Komplexes – ein wahrhaft überwältigender Anblick. Sie ist eines der sieben Wunder der Antike, und das einzige, das bis heute erhalten ist! Beim Betrachten dieses riesigen Bauwerks kann man nicht anders, als sich wie ein Zwerg zu fühlen …
Die beiden kleineren – aber noch immer riesigen – Pyramiden in Gizeh sind die Chephren-Pyramide und die Mykerinos-Pyramide. Ein paar Schritte nach Osten hin werden Sie drei kleine (20 m hohe) Schutthaufen bemerken: die Pyramiden der Königinnen mit den Gräbern von Cheops‘ Frauen und Schwestern.

In der Nähe, auf dem Plateau von Gizeh, finden Sie außerdem den Großen Sphinx und das Sonnenbarken-Museum. Dies ist auch der Ort, wo die Ton- und Lichtshow von Gizeh stattfindet und wo jeder Neuankömmling zum ersten Mal einen Kamelritt erlebt.

11:30
Sakkara Stufenpyramide

Sakkara ist eine der ältesten und bedeutendsten Totenstädte Ägyptens. Ihre ältesten Gräber sind fünftausend Jahre alt. Die jüngsten rund zweieinhalbtausend. Der Name Sakkara geht auf den altägyptischen Totengott Sokar zurück. Er galt, ebenso wie Osiris, als Schutzherr des Totenreiches.

Die Stufen Pyramide des Königs Djoser ist rund 4.700 Jahre alt. Sie ist die älteste Pyramide Ägyptens. Ursprünglich war sie als Mastaba geplant. Eine Mastaba ist eine Grabanlage mit einem kastenartigen Oberbau, in dem sich die Räume für den Totenkult befinden, und unterirdischen Gängen, die zur Grabkammer des Verstorbenen führen. Der Bauplan wurde mehrmals umgeändert, die Mastaba vergrößert. Schließlich wurden mehrere Stufen übereinander gebaut. So entstand die erste Stufenpyramide: das Grabmahl des Djoser. Die Pyramide sieht aus der Ferne aus wie eine Treppe in den Himmel. Und so war es auch gedacht. Religiöse Texte aus der Zeit der Pyramiden verraten, dass die Ägypter daran glaubten, der tote Pharao würde zwischen den Fixsternen im Nachthimmel Platz nehmen.

Als Baumeister gilt der Architekt Imhotep . Er war ein hoher Amtsträger am Hofe des Königs. Noch Jahrhunderte später wurde Imhotep als Mann der Weisheit verehrt. Den Ägyptern galt die Stufenpyramide als Meisterwerk, denn sie war das erste monumentale Steinbauwerk in Ägypten. Große Bauten wurden zuvor nur aus Lehmziegeln errichtet.

14:00
Dahshur Pyramiden

König Snofru, der von 2670 bis 2620 v.Chr. herrschte, ließ zum einen die Knickpyramide und zum
anderen die Rote Pyramide errichten. Die Knickpyramide, die aus Kalkstein erbaut wurde, hatte eine
ursprüngliche Höhe von 104,7 Meter. Heute ist sie jedoch nur noch 101,1 Meter hoch. Bei dem Bau
der Knickpyramide kamen Bauprobleme auf und dadurch unterscheidet sich die Pyramide mit ihrer
Einzigartigkeit von allen anderen. Zum großen Teil ist die Außenverkleidung der Pyramide gut
erhalten. Als viertgrößte Pyramide Ägyptens diente sie als Kultstätte oder Kenotaph und nicht zur
Bestattung von Pharaonen.

15:30
Rückfahrt zum Hotel

Nach der Besichtigung werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht

Preis Pro Person

1Person

130 P.Person

2-3 personen

95 P.Person

4-5 Personen

90 P.Person

6-8 Personen

85 P.Person
Map

Emma W
Emma W
2024-01-04
Familien Urlaub war super Mina war der beste tourguide den man sich hätte vorstellen können!! Wir hatten tolle Tage mit ihm. Sein deutsch ist extrem gut, somit waren die Konversationen wir mit einem Freund. Er hat sich immer Zeit für alle genommen und wir hatten eine Menge Spaß und haben gleichzeitig viel gelernt. Wir kommen wieder.
seebaerchen137
seebaerchen137
2024-01-04
Entschleunigung auf dem Nil Eine Woche Nilkreuzfahrt -1 Woche Hotelaufenthalt in Somabay. Welch größeren Kontrast könnte es geben: Wahrhaftigkeit gegen künstliche Touristenoasen. Die entschleunigte Art auf dem Nil zu reisen ist Balsam für Geist und Seele. Was haben wir nicht alles erlebt und erfahren. Dank unseres liebenswürdigen Tourquide Mina. Ein kluger( er hat Ägyptologie studiert), sprachgewandter( er spricht unter anderem perfekt deutsch) und herzlicher Mensch. Durch ihn fand unsere kleine Gruppe zusammen. Was er nicht alles zu erzählen hatte… nicht nur Fakten über Tempel und Städte, wir erfuhren viel über das Leben und die Denkweise in Ägypten, über Religionen und wir konnten interessante Gepräche führen. Mina war immer freundlich und gut gelaunt und hat sich um jeden gekümmert. Wir haben in wenigen Tagen viel gesehen, viel gelernt, sind mit vielen unterschiedlichen Fahrzeugen vorangekommen und haben noch lecker gegessen. Man kann es gar nicht beschreiben, wie es sich anfühlt in einem 3500Jahre alten Tempel zu stehen und die Zeit auf sich wirken zu lassen. Darüber nach zu denken, wer wir sind und warum wir uns so wichtig nehmen.
Kerstin K
Kerstin K
2023-12-21
Nilkreuzfahrt mit Mina - einfach perfekt! Vom 17.11.-01.12.2023 waren wir als Urlauber zu Gast in Ägypten - eine Woche Nilkreuzfahrt und 1 Woche Baden in Marsa Alam. Es war ein super Urlaub. Das Highlight war aber unsere Nilkreuzfahrt, die von Mina als Reiseführer begleitet wurde. Mina spricht sehr gut deutsch und ist ein lustiger und sympathischer Reiseführer. Er faszinierte uns mit seinem hervorragenden Wissen über das Land und die Ägyptische Geschichte, das die Sehenswürdigkeiten noch interessanter und schöner darstellte. Sogar am sechsten Tag erfuhren wir noch Neues über das Land und seine Einwohner, die ägyptische Kultur und Lebensweise, Traditionen und Bauweise. Seine offene und nette Art begeisterte jeden in unserer Gruppe. Mit lustigen kleinen Rollenspielen verstanden wir sogar die kompliziertesten Verwandtschaftsverhältnisse im alten Ägypten. Wir hatten manchmal den Eindruck, dass wir mitten drin in dieser Zeit sind. Die sieben Tage vergingen wie im Flug. Mina war ständig um unser Wohl besorgt. Die Ausflüge waren sehr gut organisiert. Mit seiner Erfahrung wusste er, zu welcher Zeit die verschiedenen Sehenswürdigkeiten am besten zu entdecken waren. Er versuchte alle persönlichen Wünsche zu erfüllen oder zu organisieren - Medikamente, Telefonkarten, zusätzliche Besuche auf dem Markt oder im Gewürzladen, landestypische Kleider usw. Die Woche ist auch durch ihn zum Highlight geworden. Vielen vielen Dank dafür. Wir können ihn immer wieder empfehlen und werden sehr gern mit ihm Kairo und die Pyramiden entdecken. Kerstin & Matthias
Andrea E
Andrea E
2023-12-20
Es ist einfach sehr sehenswert . Wir waren 7 Tage auf den Nil und es war einfach ein wunderschöner Urlaub. Unser Reiseleiter war Mina und konnte sehr gut deutsch . Er hat ein sehr großes wissen und wir können ihn nur empfehlen.
Bettina
Bettina
2023-12-20
Unglaubliche Woche auf dem Nil mit einem herausragenden Reiseführer! Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Wir hatten eine einwöchige Nilkreuzfahrt gebucht, bei der Mina unser Reiseführer war. Unsere Nilkreuzfahrt war nicht nur ein Abenteuer, sondern auch eine geschichtliche Reise, die durch unseren erstaunlichen Reiseführer zu etwas ganz Besonderem wurde. Von Anfang an beeindruckte uns Mina mit tiefgreifendem Wissen über die Geschichte Ägyptens. Seine leidenschaftlichen Erklärungen machten jeden Tempel und jede antike Stätte lebendig. Es fühlte sich an, als ob wir durch die Jahrhunderte reisen und die Geschichten der Pharaonen hautnah erleben würden. Die Ausflüge waren perfekt organisiert, und Mina sorgte dafür, dass wir nicht nur die Sehenswürdigkeiten sahen, sondern auch die kulturelle Bedeutung hinter jedem Ort verstanden. Sein Enthusiasmus war ansteckend, und er schaffte es, die Gruppe mitzureißen und zu begeistern. Das Kreuzfahrtschiff selbst war komfortabel, das Personal freundlich, aber der Höhepunkt war zweifellos die beeindruckende Wissensvermittlung unseres Reiseführers. Diese Reise war nicht nur eine Entdeckung des Nils, sondern auch eine Reise in die faszinierende Vergangenheit Ägyptens. Absolut empfehlenswert! Auch die Gegenwart kam nicht zu kurz. Wir konnten auf Minas Vorschläge hin auch verschiedene weitere Ausflüge buchen und haben so neben den "Standards" viele Dinge mehr erlebt.
Franziska B
Franziska B
2023-10-12
Toller Ausflug, angenehme An-und Abreise, kompetente Reiseleitung Ausflug: Kairo mit dem Flugzeug Der Ausflug ist sehr zu empfehlen. Wir hatten eine sehr kompetente Reiseleiterin, die sehr gut deutsch gesprochen hat. Die Anreise mit dem Flugzeug war sehr angenehm und unkompliziert. Wir wurden morgens vom Hotel abgeholt und zum Flughafen in Hurghada gebracht. Am Flughafen in Kairo gab es ein kleines Missverständnis mit dem Terminal, sodass wir etwas warten mussten. Ein Servicemitarbeiter hat uns vor Ort mit der Kommunikation geholfen, sodass das Problem schnell gelöst werden konnte. Er wollte dafür nicht einmal Trinkgeld von uns annehmen. Wir wurden in einem sauberen Auto abgeholt und haben bereits während der Fahrt interessante Informationen über die Stadt erhalten. Die private Atmosphäre ist an dieser Stelle ein riesiger Pluspunkt, der den Preis absolut rechtfertigt. Wir konnten in kurzer Zeit viel von Kairo sehen und haben Vieles erfahren. Neben dem Besuch der Pyramiden stand auch der Besuch des Ägyptischen Museums sowie kleinere Abstecher in diverse Läden auf dem Plan. Nach dem tollen Ausflug ging es für uns zurück zum Flughafen. Wir waren sehr froh darüber, dass wir uns nicht noch in einem vollen Bus auf den Heimweg machen mussten ;). Vom Flughafen in Hurghada wurden wir wieder abgeholt und in unser Hotel gebracht. Wir denken gerne an diesen tollen Ausflug zurück und empfehlen ihn auch gern weiter!
Melanie S
Melanie S
2023-09-19
Nilkreuzfahrt Ich war mit meiner Mutter gemeinsam das erste Mal in Ägypten und wir hatten eine Nilkreuzfahrt gebucht, auf welcher Mina unser Reiseleiter war. Er hat ein sehr großes Wissen über die Geschichte Ägyptens und alles Drumherum. Er war immer ansprechbar und hat sich immer mit bestem Wissen und Gewissen um die Sorgen unserer Truppe gekümmert.
michela a
michela a
2023-07-22
Ausflug von Hurghada nach Luxor Unsere gebuchte Ausflug von Hurghada nach Luxor ist gut gelaufen. Der Autofahrer Sabry hat uns pünktlich vom Prima Life Makadi Hotel abgeholt und 4 Stunden bis nach Luxor gefahren. Unsere Reiseführer Amgad hat uns die Geschichte gut auf Deutsch erklärt.Wir haben dasTal der Könige, den Habu Tempel und den Karnak Tempel besucht.
Egon W. Renz
Egon W. Renz
2023-07-22
Positive Erinnerung an Nilkreuzfahrt Wir hatten eine Nilkreuzfahrt unternommen und dabei alle möglichen Ausflüge gebucht. Unser Reiseführer war Mina. Er hatte uns hervorragend betreut und uns die vielen Sehenswürdigkeiten mit einem beeindruckenden Fundus an Wissen erklärt. Wir erinnern uns sehr gerne daran und empfehlen Mina wärmstens weiter.
Peter W
Peter W
2023-07-17
Unvergessliche Nilkreuzfahrt Die 1-wöchige Nilkreuzfahrt wurde durch den uns begleitenden Reisebegleiter Mina im Mai/Juni 2023 zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mina spricht hervorragend Deutsch ist stets ansprechbar und bemüht Ägypten und seine Kultur an uns Touristen weiterzugeben. Die Ausflüge mit seiner Begleitung waren nie langweilig und stets ein Tages-Highlight. Haben noch nie soviel wissenswertes über Ägypten erfahren wie mit Mina. Gerne wieder.